Frischwasserstation

  • Frischwasserstation
  • Optima Frischwasserstation inkl. Speicheranschlussset zur hygienischen Warmwasserbereitung im Durchflussprinzip bis 40 l/min. Kleinstmögliche Blockbauweise, niedrige Bereitschaftsverluste, verhindert Legionellenbildung.

    Bestandteile:
    Plattenwärmetauscher, Primärpumpe, Superflow Valve mit schnellen Reaktionszeiten (2 sek.) und Fresh Control Regelung (elektronisch geregelt), wärmeisolierte Ausführung, Push-In Anbindung für Zirkulationseinheit

    Zapfleistung: 2 - 40 l/min
    Auslegungstemperaturen: bei primär 65 °C, sekundär 45 °C Warmwasser und 40 l/min Schüttleistung
    Gewicht: 20 kg
    Abdeckung: EPP
    Abmessungen (B x H x T): 400 x 600 x 302 mm
    Anschlüsse-Wasser: Rp 1" IG flachdichtend
    Anschlüsse-Puffer: R 1" AG flachdichtend
    Anschluß-Zirkulation: Rp ½" IG flachdichtend (direkt am Wärmetauscher)
    Heizungspumpe: 230 V / 50 Hz AC
    max. zul. Betriebsdruck: Brauchwasser 10 bar
    max. zul. Betriebsdruck: Heizung 3 bar
    max. zul. Betriebstemperatur: 95 °C
    Absperrung primär: Rp 1“ flachdichtend (Je 1 Kugelhahn im Vor- und Rücklauf)
    Absperrung sekundär: bauseits (ist vom Installateur bereit zu stellen)
    Regelung (elektronisch): Temperatur- bzw. Drehzahlregelung primär über displaylose steckerfertige Regelung, therm. Desinfektion möglich, Ansteuerung der Zirkulationspumpe durch Fresh Control möglich, in Kombination mit Masterregler kaskadierbar,
    Wartung: Spülhähne sekundär Rp ¾“ AG flachdichtend (Wärmetauscher kann ohne Ausbau der Station auf der Trinkwasserseite gespült werden) Wartungsanweisung beachten
    Montage: Wand- bzw. Speichermontage
    Energieeffizenzklasse
Art. Nr. {{column.title.ucfirst()}}
{{row[0]}} {{cell}}